Häufig gestellte Fragen

Hast Du Fragen an uns?

FAQ

Für Bewerber

Hier findest Du die wichtigsten Fragen rund um die Themen Bewerbung, Auswahlverfahren, Partnerunternehmen und das Studium an der SIBE. Viel Spaß Dir beim Stöbern und Lesen!

Sollte eine Frage nicht dabei sein, kein Problem – kontaktiere uns jederzeit gerne unter +49 7032 22 993 99 oder application@steinbeis-saphir.de.

SAPHIR

Wer ist SAPHIR?

Wir sind eine Personalberatung spezialisiert auf Young Professionals und vermitteln in Festanstellung sowie in berufsintegrierte Weiterqualifizierungsoptionen durch Masterprogramme der SIBE. Wir unterstützen Kandidaten und Kandidatinnen bei der Suche nach einem passenden Unternehmen. Außerdem beraten wir zu möglichen Karrierewegen, Potenzialen und Kompetenzen und optimieren gemeinsam mit unseren Talenten die Bewerbungsunterlagen.

Insgesamt sind wir ca. 20 Mitarbeitende aufgeteilt in unterschiedlichen Teams. Unser Büro ist in Herrenberg, in der Nähe von Stuttgart.

<< 1 >>


Vor der Bewerbung

Welche Bewerbungsvoraussetzungen gibt es?

Für eine Vermittlung in Festanstellung gelten folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
  • Max. 5-8 Jahre relevante Berufserfahrung in Deutschland
  • Deutschkenntnisse von mind. B2

 

Für eine Vermittlung in Kombination mit einem berufsintegrierten Master an der SIBE gelten folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
  • Erste Berufserfahrung (z.B. in Form von Werkstudententätigkeiten; Praktika oder Festanstellung)
  • Englischkenntnisse von mind. B2

Mehr Infos zum Masterstudium an der SIBE findest Du hier: https://www.steinbeis-sibe.de/school/faq/

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich bewerben soll, an wen kann ich mich wenden?

Wenn Du Fragen zum Bewerbungszeitpunkt oder bestimmten Stellenausschreibungen hast, schreibe uns gerne entweder per Mail application@steinbeis-saphir.de oder rufe uns an unter +49 7032 22 993 99.

Wie und wo bewerbe ich mich?

Ich kann meine Bewerbung nicht online hochladen, was kann ich tun?

Sollte es technische Probleme geben, kannst Du uns Deine Unterlagen (in einer pdf-Datei) auch gerne an application@steinbeis-saphir.de senden.

Kann ich mich schon bewerben, obwohl ich das Bachelorzeugnis noch nicht habe?

Ja, das ist möglich – sende uns dann einfach einen aktuellen Notenauszug.

<< 1 >>


Deine Bewerbung

Soll ich mich initiativ bewerben oder auf eine konkrete Stelle?

Wie Du möchtest! Wenn Dich eine Stelle besonders anspricht, dann bewerbe dich gerne direkt auf diese. Solltest Du noch unschlüssig sein oder mehrere Stellen spannend finden, dann bewerbe Dich gerne initiativ. Das Auswahlverfahren für die Aufnahme ist bei allen Stellenangeboten das gleiche.

Wenn ich mich für mehrere Stellen bewerben möchte, soll ich mich dann mehrmals über das Online- Bewerbungsformular bewerben?

Nein, bitte bewirb Dich nur einmal (auf eine konkrete Stelle oder initiativ). Sobald Du unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast, kannst Du alle aktuell offenen Stellenausschreibungen einsehen und uns dann mitteilen, an welchen weiteren Partnerunternehmen Du Interesse hast.

Muss ich ein Anschreiben verfassen?

Nein, wir benötigen kein Anschreiben. Wenn Du dennoch eines verfassen möchtest, beschreibe darin gerne Deine Motivation oder schildere uns, warum eine konkrete Stelle oder ein Fachbereich besonders gut zu Dir passt.

Muss ich mich bei SAPHIR und bei den Unternehmen bewerben?

Nein, der Vorteil unseres Talentpools ist es, dass Du dich nur über unser Bewerbungsportal bei den Unternehmen bewerben musst. Das spart Dir Zeit und erhöht die Chance mit mehreren spannenden Unternehmen in Kontakt zu treten.

Gibt es eine Bewerbungsfrist? / Wann sollen die Stellen besetzt werden?

Unsere Partnerunternehmen suchen in der Regel ab sofort ein neues Teammitglied. An sich kannst Du dich bei uns aber jederzeit bewerben, da der Start bei den Unternehmen zu jedem 1. und 15. eines Monats möglich ist. Wir erhalten auch immer wieder vergleichbare neue Stellen, bewirb Dich daher gerne schon jetzt, auch wenn Du erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehst.

Wann ist der Beste Zeitpunkt sich zu bewerben?

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich. Die meisten Stellen bei den Partnerunternehmen sind ab sofort zu besetzen. Ein optimaler Zeitpunkt für eine Bewerbung ist ca. 3 Monate vor dem gewünschten Startdatum – so hast Du genug Zeit ein passendes Partnerunternehmen zu finden.

Ist Stelle XY noch vakant?

Alle Stellen, die Du auf unserer Homepage ausgeschrieben findest, sind noch nicht besetzt. Schau gerne hier nach und nutze z.B. die Filteroptionen, um Deine Suche einzugrenzen: https://saphir-deutschland.de/stellenangebote/

Welche Bewerbungsunterlagen sollte ich einreichen?

  • Aktueller Lebenslauf auf Deutsch und/oder Englisch
  • Bachelorzeugnis oder aktueller Notenspiegel
  • Arbeits- und/oder Praktikumszeugnisse

Optional:

  • Weitere Zeugnisse und Zertifikate
  • Empfehlungsschreiben, Bestätigungen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten
  • Nachweis über Englischkenntnisse (mind. B2, nicht älter als 3 Jahre)

Für Bewerber:innen mit einem Hochschul- oder Universitätsabschluss aus China, Vietnam und Indien: Zertifikat der Akademischen Prüfstelle (APS) - weitere Informationen dazu findest Du hier oder in der Folgefrage.

Was ist das Zertifikat der Akademischen Prüfstelle (APS)?

Die APS (Akademische Prüfstelle) ist eine Kooperation zwischen der Deutschen Botschaft und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Echtheit von eingereichten Hochschul- oder Universitätszeugnissen aus China, Vietnam und Indien zu überprüfen. Bewerber mit Dokumenten aus Hongkong, Macao und Taiwan benötigen keine Bescheinigung der Akademischen Prüfstelle. 

Bei einem positiven Ergebnis wird ein Zertifikat ausgestellt, welches bestätigt, dass die eingereichten Unterlagen echt sind und die Studienleistungen für ein Studium an einer deutschen Hochschule ausreichen. Erst wenn dieses Zertifikat vorliegt, ist es möglich sich für ein Studienvisum in Deutschland zu bewerben. Die Beantragung eines solchen Zertifikats kann bis zu 60 Tage dauern.  

Ein APS-Zertifikat ist nicht erforderlich, wenn Du Deine Hochschulzugangsberechtigung (Schulabschluss) außerhalb Chinas, Vietnams oder Indiens erworben hast. 

Das Zertifikat muss bereits mit Deiner Bewerbung für die SIBE-Masterprogramme vorliegen, andernfalls kann unser Bewerbungs- und Auswahlverfahren nicht fortgesetzt werden. 

Detaillierte Informationen zur Beantragung des Zertifikats der Akademischen Prüfstelle (APS) findest Du hier: https://www.uni-assist.de/tools/glossar/erklaerung/begriff/akademische-pruefstelle-aps/

Wozu benötige ich die Hochschulzugangsberechtigung, ich habe doch ein Bachelorzeugnis?

Auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Zulassung sind wir verpflichtet Deine Hochschulzugangsberechtigung zu prüfen.

<< 1 >>


Englisch-Niveau

Was für ein Englisch-Niveau wird benötigt?

Es werden Englisch-Kenntnisse von mindestens B2 benötigt.

Brauche ich einen Englisch-Nachweis?

Nein, solltest Du aber einen Englisch-Nachweis haben (mind. B2, nicht älter als 3 Jahre) dann lade ihn bitte mit deinen restlichen Bewerbungsunterlagen hoch.

Solltest Du keinen Nachweis haben, kannst Du einfach über uns einen Englisch-Test machen.

Woher weiß ich, ob ich den Englisch-Test machen muss?

In diesem Fall wird einer/eine unserer Recruiter:innen auf dich zu kommen.

Wie ist der Englischtest aufgebaut?

Der Englischtest ist ähnlich aufgebaut wie der Test von Cambridge (Text, Grammatik und Hören). Eine aktive Vorbereitung ist nicht notwendig.

Gibt es die Möglichkeit gibt, ein Zertifikat für den Englisch-Test von Speexx zu bekommen?

Nein, ein Zertifikat kann nicht ausgestellt werden.

<< 1 >>


Auswahlverfahren

Ich habe bereits die Zusage eines Unternehmens. Muss ich dennoch das SAPHIR-Auswahlverfahren durchlaufen?

Ja, das SAPHIR Auswahlverfahren muss immer durchlaufen werden. Die Unternehmenszusage ist zwar ein erster wichtiger Schritt für den Studienstart, das Bestehen unseres Auswahlverfahrens ist aber immer zwingend notwendig. Alle weiteren Informationen hierzu erhältst Du nach dem Einreichen Deiner Bewerbung.

Was sind die einzelnen Schritte des Auswahlverfahrens?

  1. Online-Bewerbung
  2. Prüfung Deiner Unterlagen (Rückmeldung innerhalb von 5 Werktagen)
  3. Bei positiver Prüfung Deiner Unterlagen: Persönliches Interview via MS Teams auf Deutsch oder Englisch
  4. KODE®-Kompetenz-Einschätzung (online) und Nachbereitung im SAPHIR-Bewerbungsportal
  5. Bei positiver Rückmeldung: Aufnahme in den Talentpool

Welche Aufgaben erwarten mich im Rahmen des Auswahlverfahrens? Wie kann ich mich vorbereiten?

Bereite Dich wie auf ein normales Bewerbungsgespräch vor. Wir legen den Fokus neben Deinen akademischen Leistungen und Deinem bisherigen Werdegang auf Deine gesamte Performance, Kompetenzen und Motivation.

In welcher Form findet das Gespräch statt?

Das Gespräch findet online über Microsoft Teams statt.

Auf welcher Sprache findet das Gespräch statt?

An sich finden unsere Gespräche auf Deutsch statt. Selbstverständlich ist es für unsere internationalen Bewerber:innen auch möglich, das Interview und die KODE® -Kompetenzeinschätzung auf Englisch zu absolvieren.

Was ist, wenn ich vor dem Gespräch krank oder anderweitig verhindert bin?

Kein Problem, melde dich einfach bei Deiner Ansprechperson - in diesem Fall kann schnell ein Alternativtermin vereinbart werden.

Wann und wo findet das Gespräch statt?

Einer/eine unserer Recruiter:innen wird bzgl. der Terminvereinbarungen für das Online-Auswahlverfahren über MS-Teams auf Dich zu kommen. Hier können wir natürlich auch Deine Verfügbarkeiten berücksichtigen.

Wie lange dauert das Auswahlverfahren?

Bitte plane für das Gespräch ca. 30-45 Minuten ein. Im Nachgang musst Du noch unsere KODE-Kompetenzeinschätzung und andere wichtige Infos im Bewerbungsportal ausfüllen. Bitte plane hierfür noch mal ca. 45 Minuten ein. Die Nachbereitung muss nicht direkt im Anschluss an das Interview erledigt werden. Hierfür hast Du 24 Stunden nach dem Gespräch Zeit.

Was passiert, wenn die Stelle schon besetzt ist, bis ich das Auswahlverfahren bestanden habe?

Sollte eine Stelle bereits besetzt sein, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Du unser Auswahlverfahren durchlaufen hast, können wir Deine Bewerbung für diese Stelle leider nicht mehr berücksichtigen. Wir haben jedoch sehr viele Ausschreibungen und es kommen täglich neue hinzu. Sobald Du in unserem Talentpool aufgenommen wurdest, können wir Deine Unterlagen direkt auf die neuen Stellen unserer Partnerunternehmen weiterleiten und unterstützen Dich aktiv bei der Suche nach einem Partnerunternehmen.

Was passiert, wenn ich das Auswahlverfahren nicht erfolgreich durchlaufe?

Bitte siehe dies nicht als Abwertung deiner Kenntnisse. Aktuell schaffen es nur ca. 20% in unseren Talentpool. Gerne kannst Du dich in diesem Fall nach 6 Monaten nochmal bei uns bewerben. Unsere KODE® -Auswertung bekommst Du ebenfalls zu Verfügung gestellt. Gerne kannst Du diese Ergebnisse nutzen, um an Deinen Kompetenzen zu arbeiten.

Was passiert, wenn ich das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufe?

In diesem Fall wirst du in unseren Talentpool aufgenommen. Hier hast Du nun die Möglichkeit dich auf alle unseren aktuellen offenen Stellenanzeigen zu bewerben.

<< 1 >>


KODE®-Selbsteinschätzung

Was ist KODE?

KODE® ist ein Fragebogen und erfasst die Kompetenzausprägungen unter normalen und schwierigen Bedingungen und ist somit kein Persönlichkeitstest. Mit den Ergebnissen erhältst Du die Chance, deine Stärken zu reflektieren und auch die weniger stark ausgeprägten Kompetenzen zu erfassen und Optimierungspotenziale abzuleiten. Dabei gibt es kein richtig oder falsch, sondern bietet lediglich die Chance für eine Standortanalyse der eigenen Kompetenzen und Optimierungspotenziale.

Wie funktioniert KODE?

Im KODE® Fragebogen werden 24 unvollständige Sätze angezeigt, die jeweils durch 4 mögliche Antworten zu ergänzen sind. Diese Antworten müssen mit Zahlen gerankt werden – demnach darf jede Zahl nur einmal vergeben werden (von "4 - trifft am meisten zu" bis "1- trifft am wenigsten zu").

In der Regel dauert das Ausfüllen des Fragebogens ca. 20 Minuten.

<< 1 >>


Aufnahme in den Talentpool

Wie geht es nach der Aufnahme in den Talentpool weiter?

Sobald Du in den Talentpool aufgenommen wurdest, unterstützen wir Dich bei der Suche nach einem Partnerunternehmen. Hierfür vereinbaren wir mit Dir nochmal einen separaten Termin, um Dir alles genauer zu erklären. Gerne können wir in diesem Gespräch auch Deinen Lebenslauf genauer besprechen und ggf. optimieren, damit er noch attraktiver für Unternehmen erscheint.

An wen wende ich mich, wenn ich Fragen während meiner Zeit im Talentpool habe?

Während Deiner Zeit im Talentpool hast du eine persönliche Ansprechperson – an diese kannst Du dich jederzeit mit all deinen Fragen und Anliegen wenden. Selbstverständlich kannst Du dich auch an alle anderen SAPHIR-Ansprechpersonen wenden.

Ich habe Fragen zu einer bestimmten Stelle, an wen wende ich mich?

Gerne kannst du deine Fragen an deine persönliche Ansprechperson wenden. Alternativ kannst du dich auch an den jeweiligen Stellenbetreuer:in wenden. Diesen findest du unter der Stellenanzeige.

Wie lange kann ich im SAPHIR Talentpool bleiben?

Sobald Du eine Zusage zu unserem Talentpool erhalten solltest, kannst Du so lange aktives Mitglied bleiben, bis Du ein passendes Unternehmen für das Studium gefunden hast. Wenn Du möchtest, kannst Du aber auch zwischendrin pausieren; wir richten uns nach Dir!

Ist die Zeit im SAPHIR-Talentpool mit Kosten verbunden?

Nein, die Zeit im SAPHIR-Talentpool ist mit keinerlei Kosten verbunden. Sowohl das Coaching nach einer möglichen Aufnahme in unseren Talentpool als auch z.B. das Angebot eine KODE-Beratung (30-minütige Besprechung der KODE-Selbsteinschätzung, welche Teil des Auswahlverfahrens ist) in Anspruch zu nehmen ist 100% kostenlos.

<< 1 >>


Partnerunternehmen

Wie finde ich ein Partnerunternehmen?

Du hast folgende Optionen ein Partnerunternehmen zu finden:

  • Du bewirbst dich auf aktuell ausgeschriebene Stellenanzeigen unserer Partnerunternehmen: https://saphir-deutschland.de/stellenangebote/
  • Ein Partnerunternehmen wird auf Dein Profil in unserem Talentkatalog auf Dich aufmerksam. Nach erfolgreichem Durchlaufen unseres Auswahlverfahrens werden alle Neuzugänge unseres Talentpools mit einem anonymisierten Kurzprofil unserem Unternehmensnetzwerk vorgestellt.

Du nimmst unser Coaching-Angebot wahr. SAPHIR (https://saphir-deutschland.de/) kann Dir dabei helfen, Deinen Wunscharbeitgeber für eine Kooperation mit dem SIBE-Studium zu gewinnen.

Wann werden meine Unterlagen an das Unternehmen weitergeleitet?

Sobald Du in unserem Talentpool bist, werden Deine Unterlagen an die Unternehmen für deren Positionen Du dich interessierst und Dein Profil passt, weitergeleitet.

Was ist der SAPHIR-Talentkatalog?

Der Talentkatalog ist eine weitere Möglichkeit ein Partnerunternehmen für Dich zu finden. Während dem Auswahlverfahren hast Du die Möglichkeit Dein Talentkatalog-Profil auszufüllen. Hier gibst Du alle wichtigen akademischen und beruflichen Erfahrungen etc. an. Wir veröffentlichen alle zwei Monate einen anonymisierten Talentkatalog. Unsere Partnerunternehmen Fragen über den Talentkatalog Talente an. Nutze gerne die Möglichkeit des Talentkatalogs von Unternehmen gefunden zu werden.

Kann ich auch bei meinem eigenen Unternehmen im Studium starten?

Klar, das ist kein Problem. Sprich uns einfach darauf an, dass wir Dir alle nötigen Informationen hierzu geben können.

Gibt es auch Stellen im Ausland?

Ja, wir hatten bereits offene Stellen in England, Österreich, der Schweiz oder Mexiko. Ein Partnerunternehmen aus dem Ausland ist immer möglich.

Was für Stellen gibt es in meinem Umkreis?

Um zu sehen, welche Stellen wir in Deiner Nähe haben, nutze bitte die Filtermöglichkeiten (Ort / Region / PLZ oder im Umkreis von) in unserer Stellenbörse: https://saphir-deutschland.de/stellenangebote/

Wie viele Wochenstunden habe ich bei meinem Partnerunternehmen?

Deine Wochenarbeitsstunden sind ganz unterschiedlich und hängen von dem jeweiligen Partnerunternehmen ab – i.d.R. liegen diese zwischen 35 und 40 Stunden/Woche.

Wie funktioniert die Finanzierung? Erhalte ich ein Gehalt?

Dein Partnerunternehmen unterstützt Dich i.d.R. durch die Übernahme der Programmgebühren (1.160 €/Monat zzgl. USt.) und der Reisekosten für Präsenzseminare. Du selbst zahlst 350€/Monat an Studiengebühren, die Du steuerlich geltend machen kannst.

Zusätzlich erhältst Du ein Gehalt – die genaue Höhe wird von Deinem Partnerunternehmen individuell festlegt und ist abhängig von den spezifischen Rahmenbedingungen (z.B. Deinem Profil, Wochenarbeitszeit, Urlaub, Benefits, etc.). Details kannst Du jederzeit gerne bei uns erfragen!

<< 1 >>


Weitere Fragen zum Studium

Ich habe Fragen speziell zur SIBE und zum Masterstudium

Wenn Du Fragen zu den SIBE-Masterprogrammen hast, schaue Dir bitte die FAQ’s der SIBE Homepage an: https://www.steinbeis-sibe.de/school/faq/

<< 1 >>